Gerade jetzt
300 Tage um auszutauschen!

Bringen Sie uns die alten Schuhe Ihrer Kinder zurück, wir recyceln alte Schuhen !

Anlässlich des Weltumwelttages, 5. Juni 2016, hat Benjie aus der Schweiz beschlossen, eine ständige Sammelstelle für das Recycling gebrauchter Schuhe zu werden.

Die Idee entstand aus einer einfachen Tatsache: Kinder wechseln oft die Schuhe und Eltern wissen nicht, was sie mit alten Paaren tun sollen. Sie werden weggeworfen oder verstopfen die Schränke, während sie neu bewertet werden könnten.

Benjie ist näher an Texaid herangetreten, um das Aufwertungsprogramm für gebrauchte Textilien zu integrieren. Die gesammelten Schuhe werden von Texaid sortiert, der die noch verkaufbaren Schuhe weiterverkauft. Die anderen Paare werden mit Rücksicht auf die Umwelt verbrannt.

Der Erlös geht an Schweizer Wohltätigkeitsorganisationen (Rotes Kreuz, Caritas, Emmaus und viele andere).

Texaid wurde 1978 als Charity Private Partnership zwischen einer privaten Firma und der Hilfsorganisation des Schweizerischen Roten Kreuzes, Caritas Schweiz, Winterhilfswerk Schweiz, Solidar Schweiz (ehemalige Arbeiterassistenz), Kolping Schweiz und EPER gegründet. Die Texaid-Gruppe sammelt, sortiert und schätzt jedes Jahr rund 80.000 Tonnen Alttextilien mit rund 1.000 Mitarbeitern. Texaid verfügt über ein ISO-zertifiziertes Qualitätsmanagementsystem und wurde in der Schweiz mit dem Gütesiegel "CO2 Neutral" der Swiss Climate AG ausgezeichnet.